Pflanzaktion in den Jahnbergen

Auf einen Blick

Gemeinsam mit Mitarbeiter*innen der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg und des Botanischen Gartens der Universität Potsdam findet am 20. November eine Pflanzaktion von bedrohten Trockenrasenarten in den Kleinen Jahnbergen statt. Anwohner*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Jede helfende Hand ist willkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Gartenwerkzeug kann gerne mitgebracht werden. Für Kuchen und heiße Getränke wird gesorgt.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Bahnhof Paulinenaue
14641 Paulinenaue

Ansprechpartner

Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg

Tel.: +49 (0) 331 19764892
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.