In 5 Tagen

Potsdams Kirchen Teil VII: Erlöserkirche

Auf einen Blick

In den 1970er Jahren füllte sich die Erlöserkirche zu den Orgelkonzerten mit hunderten Jugendlichen, gegen Ende der 1980er Jahre mit Oppsitionellen. Unrsprünglich als zweite Kirche der Friedensgemeinde erbaut, wurde sie 1941 zur Gottesdienststätte einer eigenen Gemeinde. Der 1898 eingeweihte Bau hat konstruktive Besonderheiten, die ebenso erläutert werden, wie die Ausstattung, zu der außer der 1964 erbauten großen Schuke-Orgel auch zwei originale Glocken aus der Garnisonkirche gehören.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Erlöserkirche
Dr-Rudolf-TSchäpe-Platz
14471 Potsdam

Ansprechpartner

URANIA Potsdam
Gutenbergstr. 71/72
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0) 331-291741
E-Mail:
Webseite: www.urania-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.