In 58 Tagen

Rachmaninoff and friends

Auf einen Blick

Festspielgründer Frank Wasser lädt ein zu einem fulminanten Solo-Konzert. Der russische Ausnahmepianist, Komponist und Dirigent Sergej Rachmaninoff hätte im Jahr 2023 seinen 150. Geburtstag gefeiert. Grund genug für den international tätigen Pianisten Frank Wasser, Rachmaninoff und diverse seiner Komponistenkollegen in einem Konzertnachmittag im _STALL Päwesin musikalisch zu würdigen.

Der Märkische Hof Päwesin wurde als repräsentatives Vierseitgehöft im Jahre 1880 von Familie Bölke erbaut und als landwirtschaftlicher Betrieb bis 1945 bewirtschaftet. Das heutige Gebäudeensemble von Herrenhaus, Arbeiterhaus und Stall steht auf einem Gelände von ca. 10.000 qm, das – neben den Gebäudeflächen – als Kulturgarten genutzt wird. Das Grundstück liegt malerisch am sogenannten Streng, einem Verbindungsarm zwischen Riewend- und Beetzsee. Der Garten wurde im Jahr 2003 als Kunst- und Konzertgarten für Open-Air-Veranstaltungen entwickelt. Zentraler Konzertort ist der _STALL.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

_STALL Päwesin
Fischerstraße 9
14778 Päwesin

Ansprechpartner

Havelländische Musikfestspiele gGmbH
Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: +49 (0)33237 85961
E-Mail:
Webseite: www.havellaendische-musikfestspiele.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.