In 17 Tagen

RAUM 305 zeigt: "Wir wollen nie nie nie" | WINTERZIRKUS

Auf einen Blick

Neuer Zirkus

Am luftigen Trapez sowie auf den Stufen einer geheimnisvollen Treppe, die immer wieder neue Räume offenbart, wird das Schicksal zweier unzertrennlich scheinender Körper erzählt. Getrieben von der Angst einer gegenseitigen Abnabelung erleben die beiden Protagonisten eine Halluzination aus roher Brutalität, tiefem Vertrauen und skurriler Poesie. Das turbulente Doppelspiel ihrer Begegnung erschafft einen Strudel aus Bildern und Emotionen. Doch dann drängt sich ein Dritter in die zwiegespaltene Zweisamkeit der beiden. Ein kleiner Sonderling in der grotesken Welt der Großen, dessen schleierhafte Absichten die Frage aufwerfen, wer hier wen manipuliert.

Regie: Philipp Boë
Performance, Kostüm, Bühne: Moritz Haase, JARNOTH
Musik: Thimo Pommerening
Choreografische Mitarbeit: Marijke Wagner
Lichtdesign: Julia Lochmann, Jörn Nettingsmeier

Dauer: 70 Min.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
E-Mail:
Webseite: www.t-werk.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.