In 24 Tagen

Sanssouci-Konzert: Bachs Universum Teil II

Auf einen Blick

„Mit den Brandenburgischen Konzerten hat Bach ein ganz spezielles Universum erschaffen. Dass man dieses kompakt an zwei Abenden erforschen kann, ist für die Musiker*innen und das Publikum ein großes Geschenk, ja ein Fest.” Mit diesen Worten blick Artist in Residence Václav Luks gespannt auf ein Wochenende, bei dem die Konzerte, die Johann Sebastian Bach dem Markgrafen Christian Ludwig von Brandenburg widmete, im Mittelpunkt stehen. Große Anerkennung schenkte Bach der Musik von Johann Friedrich Fasch sowie Jan Dismas Zelenka, der zu Lebzeiten zwar wenig Beachtung erfuhr, jedoch zu den absoluten Lieblingskomponisten von Václav Luks zählt. Und die Werke von Bach und seinen Zeitgenossen ließ bereits König Friedrich der II. im Schlosstheater im Neuen Palais aufführen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schlosstheater im Neuen Palais von Sanssouci
Park Sanssouci, Hauptallee
14469 Potsdam

Ansprechpartner

Kammerakademie Potsdam
Wilhelm-Staab-Str.11
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-2370527
E-Mail:
Webseite: kammerakademie-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.