Silvesterkonzert "Adios Nonino"

Auf einen Blick

„Magische Trickkiste“ nennt Martynas Levickis sein Instrument und was der junge Litauer darauf zeigt, verzaubert das Konzertpublikum weltweit. Sein Repertoire? Litauische Volkslieder, Bach, Tango und vieles mehr. Für das Silvesterkonzert mit der KAP hat er ein Programm aus berauschenden Tango-Rhythmen zusammengestellt, darunter Musik des argentinischen Komponisten und Bandoneon-Spielers Astor Piazzolla, in dessen Werken sich Neugier und Entdeckergeist, Freude und Schwermut finden. „Meine Musik gibt zu denken. Denen, die Tango lieben, und denen, die gute Musik mögen“, so Piazzolla. Umrahmt wird das Programm mit Musik von Bartók und Dvořák, in deren Werken schwungvolle Volksmelodien und tradierte Tanzweisen erkennbar werden.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kammerakademie Potsdam GmbH
Wilhelm-Staab Straße 10-11
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 / 23 70 527
E-Mail:
Webseite: www.kammerakademie-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.