In 38 Tagen

Sommerkonzert der Potsdamer Orchesterwoche in Kloster Lehnin

Auf einen Blick

Freuen Sie sich im Rahmen der Lehniner Sommermusiken 2024 auf ein Sinfoniekonzert der besonderen Art, das Sie auf eine Reise durch Stimmungen und Farben mitnimmt. Zum 200. Geburtstag von Anton Bruckner präsentiert das Orchester seine 4. Sinfonie, die "Romantische", sowie Richard Wagners Vorspiel zu Lohengrin.

Kloster Lehnin, ein historisches Zisterzienserkloster in Brandenburg, ist ein einzigartiger Veranstaltungsort mit einer reichen Geschichte und einer beeindruckenden Architektur. Gegründet im 12. Jahrhundert, bietet das Kloster eine malerische Kulisse für dieses einzigartige Konzert.

Unter Leitung von Matthias Salge erarbeitet das aus über 70 engagierten Musiker:innen bestehende Orchester der Potsdamer Orchesterwoche in intensiver Probenarbeit auf Hermannswerder das anspruchsvolle Programm. Das besondere am Orchester: die engagierten Musiker:innen sind großteils Amateure, die einmal im Jahr aus allen Ecken des Landes zusammen kommen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Klosterkirche Lehnin
Klosterkirchplatz 20
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

Tel.: +49 (0) (03382) 70 68 63 4

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.