In 84 Tagen

Sommermusiken am Dom: Keine Frau. Nirgends?

Auf einen Blick

Passend zum Thema der diesjährigen Jahresausstellung des Brandenburger Domschatzes hat sich unser Domorganist für diese Sommermusik auf Spurensuche begeben. Natürlich gibt es Komponistinnen, die für das Instrument Orgel komponiert haben, teilweise – und von der Epoche abhängig – aber anonymisiert oder unter Verwendung von Männernamen als Pseudonyme. Erschwerend kommt hinzu, dass nicht jedes Repertoire auf einer historischen Barockorgel gültig darstellbar ist.
Lassen Sie sich überraschen, für welche Komponistinnen und Werke sich KMD Marcell Fladerer-Armbrecht entschieden hat. So viel sei verraten, Werke von Fanny Hensel und Jeanne Demessieux werden auf dem Programm stehen.

Mit
KMD Marcell Fladerer-Armbrecht | Orgel

Termine im Überblick

Auf der Karte

Dom St. Peter und Paul
Burghof
14776 Brandenburg an der Havel (Havelland)

Tel.: +4933812112229
E-Mail:
Webseite: www.dom-brandenburg.de

Ansprechpartner

Domstift Brandenburg
Burghof 10
14776 Brandenburg an der Havel (Havelland)

Tel.: +4933812112229
E-Mail:
Webseite: www.dom-brandenburg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.