Sommertheater im Tempelgarten

Auf einen Blick

Auch in diesem Jahr ist das Sommertheater der AG Historische Stadtkerne im Land Brandenburg wieder in der Fontanestadt Neuruppin zu Gast und wird dem Publikum unter dem Titel "Hans Sachs: Das Narrenschneiden u.a." mit humoristischen Sketchen und Szenen einen amüsanten Theaterabend bereiten.

Bereits vor 5 Jahren zog das theater 89 mit Hans Sachs durch Brandenburgs Altstädte und das Zuschauer waren begeistert. Den Nürnberger Schuhmacher, Spruchdichter und Meistersinger Hans Sachs (1494-1576) würde man heute wohl ins Fach der "Comedy" stecken. Er verfasste kurze Stücke in Knittelversen, die die großen und kleinen Betrügereien zwischen Bauern, Bürgern und Standespersonen, zwischen Eheleuten und Nachbarn im städtischen Alltag aufs Korn nahmen. Und dass diese schlagkräftigen Texte nicht an Aktualität verloren haben, wird das theater 89 beweisen.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Tempelgarten Neuruppin
Präsidentenstraße 74
16816 Neuruppin

Ansprechpartner

Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin

Tel.: +49 (0)3391-355 5300

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.