Taufengel

Auf einen Blick

Fotografiert von Dr. med. Eva Runge, Dresden in der Kirche Neuglobsow. Nachdem die Internistin Dr. Eva Runge 1998 in den Ruhestand getreten war, begann sie, kulturellen Interessen verstärkt nachzugehen. So besuchte sie mit Verwandten und Freunden alte Dorfkirchen und begann, die alten Bauten zu fotografieren, bevorzugt jene, in denen sich auch Taufengel fanden. Diesen Taufengeln ist sie mit großem Interesse und Spürsinn begegnet und hat ihre Besonderheiten fotografisch festgehalten.

Die Neuglobsower Ausstellung versammelt Taufengel aus dem nord- und mitteldeutschen Raum und gibt so einen schönen Überblick über die künstlerische Vielfalt ihrer Gestaltung.

Um selbst während der Ausstellung gut geschützt zu sein und auch andere zu schützen, bitten wir darum, dass nur maximal fünf Personen aus zwei Haushalten den engen Ausstellungsraum betreten und alle Hygieneregeln einhalten (Medizinische Masken, Abstand, Händedesinfektion). Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.