Tausend Zeilen

Auf einen Blick

Drama – Deutschland 2022
Laufzeit: 93 Minuten, FSK: ab 12 Jahren
FBW-Prädikat: besonders wertvoll
Regie: Michael Bully Herbig
Mit: Elyas M'Barek, Jonas Nay, Michael Ostrowski

Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem gefeierten Edelschreiber und versucht, Romeros Suche nach der Wahrheit zu ignorieren. Zu sehr haben die Chefs auf ihren jungen Shootingstar gesetzt, da darf es einfach keine Unregelmäßigkeiten geben. Doch Romero ist nicht zu stoppen. Bei seiner Recherche geht er buchstäblich an Grenzen, bis er nichts mehr zu verlieren hat … außer seinem Job, seinem Ruf und seiner Familie.
Der neue Film von Michael Bully Herbig. Tausend Zeilen basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Fontane-Kino
Ritterstraße 69
14770 Brandenburg an der Havel

Webseite: event-theater.de

Ansprechpartner

event - theater e.V.
Ritterstraße 69
14770 Brandenburg an der Havel

Tel.: +49 (0)3381/793277
E-Mail:
Webseite: www.event-theater.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.