In 22 Tagen

Tim Pieper - „Raue Havel“

Auf einen Blick

Zum dritten Mal gastiert der Autor Tim Pieper in Rathenow. Er stellt sein neuestes Buch „Raue Havel“ vor. Die Havelkrimis von Tim Pieper erfreuen sich großer Beliebtheit. Sein Hauptcharakter Toni Sanftleben ermittelt von Potsdam aus entlang der Havel. Im fünften Roman „Finstere Havel“ führte in die Ermittlung sogar nach Rathenow. Diesmal jedoch handelt es sich um einen einen Spionagefall nach wahren Begebenheiten.
In einem alten Bootshaus an der Havel werden drei jahrzehntealte Skelette gefunden. Kurz darauf wird eine Journalistin ermordet. Sie recherchierte in einem Spionagefall aus dem Jahr 1949 um eine junge Frau, deren Identität bis heute unbekannt ist. Hauptkommissar Toni Sanftleben findet heraus, dass die Todesfälle von damals und heute zusammenhängen. Als ihm klar wird, dass er selbst familiär in den Fall verstrickt ist, ist es schon fast zu spät: Denn er bekommt es mit einem Gegenspieler zu tun, für den ein Menschenleben nicht viel zählt.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Landschafts- und Kunstverein Rietzer Berg
Rietzer Siedlung 11
14797 Kloster Lehnin OT Rietz

Tel.: +49 (0)3381 211438
E-Mail:
Webseite: rietzerberg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.