In 2 Tagen

Tokyo Ga - Japanische Filmreihe im Schloss Sacrow

Auf einen Blick

Schloss Sacrow – Freiluftkino im Hof - Filmreihe AugenBlicke
TOKYO GA
Regie: Wim Wenders, dokumentarisches Format, OmU dt. Untertitel, Länge 90 min,
D 1985,
Mit Ozu-Schauspieler Chishu Ryu, Ozu-Kameramann Yuharu Atsuta, Werner Herzog
In Wim Wenders´ 1983 gefilmtem Reisetagebuch begegnen wir Tokyo mit westlichen Augen und staunen über japanische Adaptionen des Westens wie das Golf-Spielen allein zu hunderten im Stadium. Zudem ist es eine Verneigung vor Regisseur Ozu: „Wenn es in unserem Jahrhundert noch Heiligtümer geben würde… wenn es so etwas gäbe wie einen heiligen Schatz des Kinos, dann wäre das für mich das Werk des japanischen Regisseurs Yasujiro Ozu." sagt Wenders.

Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schloss Sacrow
Krampnitzer Str. 33
14469 Potsdam

E-Mail:
Webseite: www.ars-sacrow.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.