In 122 Tagen

Ton und Kirschen Wandertheater zeigt: "ES WAR EINMAL und war auch nicht …"

Auf einen Blick

Visuelles Theater

Die meisten Märchen sind sehr alt und reichen weiter als alle anderen literarischen Formen in der Menschheitsgeschichte zurück. Das international besetzte Ensemble von Ton und Kirschen erweckt den speziellen Zauber, der den Märchen innewohnt, zum Leben, um fantastische Geschichten zu erzählen. Und so verwandeln sie klassische Märchenerzählungen mit Marionetten, Masken, Tanz, Schauspiel und Livemusik in äußerst lebendiges, aktuelles Theater, bei dem auch die gleichnishaften Warnungen, die in den Märchen liegen, nicht übergangen werden.

Künstlerische Leitung: Margarete Biereye, David Johnston
Spiel: Margarete Biereye, Polina Borissova, Maximilian Friedel, David Johnston, Nelson Leon, Daisy Watkiss
Bühnenbild: Daisy Watkiss
Marionette: Nelson Leon, Daisy Watkiss
Pferd, Masken: Josephine Biereye, Patrick Sims
Gastspielmanagement: Catherine Launay

Dauer: 80 Min.

Gefördert von: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
E-Mail:
Webseite: www.t-werk.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.