In 2 Tagen

Trawy i Kamienie – Gräser und Steine

Auf einen Blick

Trawy i Kamienie („Gräser und Steine“) sind die drei vielseitigen Musiker

Emilia Niezbecka aus Polen: Gesang, Geige, Dholki, Loopstation,
Zhenja Oks aus der Ukraine: Gesang, Gitarre, Bouzouki, Claves und
Elisabeth Ruhe aus Deutschland: Gesang, Querflöte, Rahmentrommel, Akkordeon, Maultrommel

– die sich in Berlin gefunden haben, um zusammen ihre internationalen Lyrikvertonungen zu präsentieren. Ihre Lieder entstehen aus Gedichten auf Polnisch, Deutsch, Russisch und Portugiesisch und sie erzählen von Träumen, Tieren und Schatten. Die Vielfalt der Texte spiegelt sich auch in der Musik wider, die von Jazz und Weltmusik, Folk und Chanson, Klassik und Liedermachern beeinflusst ist. Die Kompositionen lassen Raum für Spontaneität und Experimentierfreude, für situative und intuitive Abwandlungen, die jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kulturstall Netzen
Netzener Dorfstr. 9A
14797 Kloster Lehnin OT Netzen

Tel.: +49 (0)15774302473
E-Mail:
Webseite: www.kulturstall-netzen.de

Ansprechpartner

Theater Weites Feld e.V.
Netzener Dorfstr. 9A
14797 Kloster Lehnin

Tel.: +49 (0)15774302473
E-Mail:
Webseite: theater-weites-feld.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.