Unidram | Cie Claudio Stellato "WORK"

Auf einen Blick

Was für eine Baustelle! Nägel, Holz, Farben, Glas und Werkzeuge. Präzise, sich allmählich verselbstständigende Arbeitsabläufe, losgelöst von ihrer ursprünglichen Funktion. Technische Gesten als Quelle absurd-komischer Komplikationen; roh, unerbittlich, zwanghaft und exzessiv bis zum Delirium. Das scheinbar sinnlose Verlangen bizarrer Körper scheint der Montageanleitung eines Paralleluniversums zu entstammen und bewegt sich mit einem Hauch befreienden Wahnsinns zwischen ironischem Schamanismus, reinstem Surrealismus, dadaistischem Happening, Performance, Zirkus und bildender Kunst.

Choreografie: Claudio Stellato
Spiel: Joris Baltz, Oscar De Nova De La Fuente, Mathieu Delangle, Nathalie Maufroy
Produktion: Cie Claudio Stellato
Produktionsmanagement, Tourmanagement: Laëtitia Miranda-Neri, Ute Classen

Dauer: 50 Min., nonverbal

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4 E
14467 Potsdam

Tel.: 0331 73042626
E-Mail:
Webseite: www.t-werk.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.