In 17 Tagen

Wandelkonzert - 15 Jahre Aequinox

Auf einen Blick

Alle Orte unseres Wandelkonzerts abseits von ihrer ­sonstigen Nutzung im neuen Licht künstlerischer Tätigkeiterleben. Damit kann ein Raum seinen bekannten Charakter verändern und zum neuen Lieblingsort werden.
Der Spaziergang beginnt und endet im Kulturhaus Stadtgarten und führt über das Museum Neuruppin, die Fontanebuchhandlung, die Winterkirche der Klosterkirche St.Trinitatis, die Siechenhaus­-Kapelle und den alten Ratssaal der Kreisverwaltung in der Virchowstraße. An jedem dieser Orte performen Künstler:innen ihre liebsten Klänge oder Werke.
Die Wandelkonzerte des AEQUINOX Festivals sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Programms und haben mittlerweile einen absoluten Kultstatus erlangt.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kuturhaus (Stadtgarten) Neuruppin
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.