In 16 Tagen

Wes Peden zeigt: "Rollercoaster" | WINTERZIRKUS

Auf einen Blick

Magische Jonglage-Show

Die Sehnsucht nach Freiheit und Vergnügen, mit denen Achterbahnen assoziiert werden, sind die Inspirationsquelle für die Show „Rollercoaster“. Eine rasante Achterbahnfahrt hat für Wes Peden ebenso wie Jongliertricks viel mit Schwerkraft und Schwung zu tun und er vollführt diese verschlungenen Bahnen in hochkomplexen, virtuosen Jonglagen auf der Bühne.

Idee, Regie, Performance: Wes Peden
Originalmusik: Mika Forsling
Bühnenbild, aufblasbare Objekte: Félix Chameroy
Lichtdesign: Vilhelm Montán Lindberg, Joel Johansson, Zoe Hunn
Kostüm: Maria Peterson
Draufblick: Viktor Gyllenberg, Florence Huet
Produktion, Management: Gandini Juggling
Gefördert von Stockholms Stad, Konstnärsnämndens, Sweden
Unterstützt von Riksteatern, Subtopia, Burt Out Punks, Cirkusfla¨tan, NyCirkus, Öst and Agora, Sweden

Dauer: 60 Min., Mit geringem englischen Sprachanteil

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
E-Mail:
Webseite: www.t-werk.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.