Workshop: Spinnen mit der Handspindel

Auf einen Blick

Mit Handspindeln wird seit etwa 10.000 Jahren Garn gesponnen. Es ist eine einfache Möglichkeit, aus pflanzlichen oder tierischen Fasern Garne zum Weben oder Stricken oder einfach ein Stück Strippe für den Hausgebrauch herzustellen. In diesem Work­shop wird das Handwerk vermittelt – aber auch Geschichte und Geschichten drumherum. Das Ausprobieren verschiedener Materia­lien, das Zwirnen und ein kleiner Exkurs auf dem Spinnrad gehören ebenfalls zum Programm.
Bei schönem Wetter kann auch auf dem begrünten Innenhof der URANIA Potsdam im Holländischen Viertel gesponnen werden.

Dozentin: Kerstin Reimann
Zeit: Sa & So 9.30 – 15.00 Uhr | 25. & 26.9.2020 | 2 Termine à 270 min | max. 8 TN

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

URANIA "Wilhelm Foerster" Potsdam e.V.
Gutenbergstr. 71/72
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0) 331/291741
E-Mail:
Webseite: www.urania-potsdam.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.