In 85 Tagen

"Zwischen Welten" - Juli Zeh & Simon Urban

Auf einen Blick

Ein Gespräch über die anwachsende Wut in einer verunsicherten Welt. Mit Juli Zeh und Simon Urban.

Der neue Roman von Juli Zeh und Simon Urban. Zwanzig Jahre sind vergangen: Als sich Stefan und Theresa zufällig in Hamburg über den Weg laufen, endet ihr erstes Wiedersehen in einem Desaster. Zu Studienzeiten waren sie wie eine Familie füreinander, heute sind kaum noch Gemeinsamkeiten übrig..

Juli Zeh und Simon Urban haben diesen Roman gemeinsam geschrieben. Ein ungewöhnliches Projekt in unruhigen Zeiten. Über die Entstehung des Romans, den Zugriff auf die Gegenwart und die unterschiedlichen Sichtweisen auf den Text spricht an diesem Abend Knut Elstermann mit beiden Autoren.

Eine Veranstaltung des Waschhaus Potsdam, des Brandenburgischen Literaturbüros und des Literaturladens Wist.

In Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum Brandenburg.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Waschhaus Potsdam
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331271560
E-Mail:
Webseite: www.waschhaus.de

Ansprechpartner

Waschhaus Potsdam gGmbH
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam

Tel.: 0331271560
E-Mail:
Webseite: www.waschhaus.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.