© PMSG Martina Tenzler

Café am Holländischen Viertel

Auf einen Blick

Das kleine und behaglich eingerichtete Café liegt in ruhiger Lage unweit des Holländischen Viertels. In den Sommermonaten ist die Terrasse geöffnet. Die ausgewählten Kuchen werden allesamt täglich frisch gebacken. Glutenfreie Kuchen sind mit im Angebot. Zusammen mit herzhaften hausgemachten Quiches bietet das Café alles für eine kurze Auszeit vom anstrengenden Stadtrundgang.
Von April bis September gibt es zudem eine Eiskarte. Eine besondere Spezialität ist das Brot aus dem eigenen Ofen, das unter anderem zu einem einfachen Frühstück in zwei Variationen serviert wird. Größere Gruppen sollten sich vorab anmelden.  Wer möchte kann auch seinen Lieblings Kuchen auch per Telefon vorbestellen und diesen dann „To Go“ mitnehmen.

Auf der Karte

Café am Holländischen Viertel

Leiblstraße 12
14467 Potsdam
Deutschland

Tel.: 0331-20081558
E-Mail:
Webseite: www.cafe-graefehaus.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.