© TMB-Fotoarchiv/Bernd Gewohn

Evangelisches Pfarrhaus in Babelsberg

Auf einen Blick

Das neue Pfarrhaus in der Lutherstraße wurde 1886 nach dem Entwurf des Regierungsbaurates Heinricht Otto Techow errichtet. Die rote Backsteinarchitektur mit den neogotischen Giebeln sowie einem Schieferdach prägt das repräsentative Gebäude. Diese neogotische Architektur machte die Funktion als kirchliches Gemeindehaus deutlich. Im Vorgarten befindet sich eine Statue Martin Luthers. Ab dem Jahr 2004 wurden Restaurierungsmaßnahmen durchgeführt und die Sanierung der Gebäudehülle durch Förderung des Denkmalschutz unterstützt. Die historische Deckenmalerei im Portikus wurde 2013 restauriert.


 

Auf der Karte

Evangelisches Pfarrhaus in Babelsberg
Lutherstraße 1
14482 Potsdam
Deutschland

Tel.: 0331-708862
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.