© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

1. Etappe „FONTANE.RAD" - Von Oranienburg nach Gransee

Auf einen Blick

  • Start: Stralsunder Straße Bahnhof 16516 Oranienburg
  • Ziel: Bahnhofstraße Bahnhof 16775 Gransee
  • 52,00 km
Die erste Etappe der FONTANE.RAD-Route entführt zu vier Schlössern und einer Liebesgeschichte, von der Fontane ganz besonders angetan war. Zwischen den Schlössern liegen der glitzernde Huwenowsee in Meseberg und die weitläufigen Mischwälder um Liebenberg mit uralten Baumbeständen und sanften Hügellandschaften, die weite Blicke ins Land ermöglichen. Ein idealer Auftakt.

Oranienburg ist Startpunkt dieser ersten Etappe der Radtour. Von der Liebesgeschichte zum Schloss war Fontane ganz besonders angetan: Kurfürstin Luise Henriette, geborene Prinzessin von Oranien war begeistert von den fruchtbaren Niederungen - daraufhin schenkte der Kurfürst ihr das Schloss. Luise nannte es Oranienburg. Weitere von Fontane beschriebene Schlösser liegen entlang der Strecke: Schloss Liebenberg mit seinem Gutshof, Schloss Hoppenrade mit Park und Kapelle und schließlich Schloss Meseberg - das Gästehaus der Bundesregierung. Ganz in der Nähe davon der Huwenowsee, der zu einer Rundtour einlädt. Am Ende der Etappe lockt ein Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt von Gransee.

Länge: 46 km (3-4 h)

Start: Oranienburg, Ziel: Gransee

Logo / Wegstreckenzeichen: FONTANE.RAD auf gelbem Grund

Anreise: Ab Berlin Hbf. mit dem RE 5 (Stralsund/Rostock) bis Oranienburg (ca. 30 Minuten), ab Berlin Friedrichstraße mit der S1 (Oranienburg) bis Oranienburg (ca. 40 Minuten).

Abreise: Ab Gransee mit dem RE 5 (Elsterwerda) nach Berlin Hbf. (ca. 45 Minuten).

Verlauf: Oranienburg, Neuholland, Liebenberg, Löwenberg, Hoppenrade, Meseberg, Gransee

Sehens- und Wissenswertes:
  • Schloss Oranienburg
  • Schloss Liebenberg mit seinem Gutshof, 
  • Schloss Hoppenrade mit Park und Kapelle 
  • Schloss Meseberg
  • Huwenowsee
  • Altstadt von Gransee
Kombinationsmöglichkeiten:
  • keine Angabe
Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: 96% befestigt – 4% unbefestigt

Karten / Literatur: Auf der Website FONTANE.RAD finden Sie alle Informationen zur Radroute.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.