© ScottyScout

3. Etappe „FONTANE.RAD" - Von Rheinsberg nach Neuruppin

Auf einen Blick

  • Start: Berliner Straße Bahnhof 16831 Rheinsberg (Mark)
  • Ziel: Straße des Friedens Bahnhof Rheinsberger Tor 16816 Neuruppin
  • 26,00 km
Auf dieser dritten Etappe der FONTANE.RAD-Route liegen verträumte Strecken von Rheinsberg nach Zippelsförde und Molchow auf der Fahrt zum Geburtsort Fontanes: Neuruppin. Die Fontanestadt lockt mit grandioser Lage am Ruppiner See und einer dichten Landschaft von bedeutenden Fontane-Orten.

Auf dieser dritten Etappe der FONTANE.RAD-Route ziehen alte Mischwälder und Ackerflächen vorüber. Erster Halt ist Zippelsförde, ein Dorf mit großer Fischzucht und Angelteichen. Dem nächsten Halt der Radtour in Molchow widmete Fontane viel Aufmerksamkeit – er erfreute sich an der „hellen und lichten“ Atmosphäre der Siedlung, in dessen Mitte ein einzelner Glockenturm steht. Am Ende dieser kurzen Etappe wartet die Geburtsstadt Fontanes: Neuruppin. Kurz vor der Altstadt liegt eine der ältesten Seebadeanstalten Deutschlands, die Seebadeanstalt Neuruppin. Bei kaltem Wetter wärmt die Fontane-Therme mit ihrer in den See gebauten Sauna. Die Stadt bietet zahlreiche Einblicke in das Leben und Wirken Theodor Fontanes. Die 3,5 Kilometer lange Fontane-Stadttour ist nur eine davon. Sie startet direkt am Rheinsberger Tor.

Länge: 26 km (2 h)

Start: Rheinsberg, Ziel: Neuruppin

Logo / Wegestreckenzeichen: FONTANE.RAD auf gelbem Grund

Anreise: Ab Berlin Hbf. mit dem RE 5 (Stralsund/Rostock) bis Löwenberg (Mark) und von dort mit der RB 54 nach Rheinsberg (ca. 1 Stunde 45 Minuten).

Abreise: Ab Neuruppin mit dem RE 6 (Berlin Gesundbrunnen) bis Berlin Gesundbrunnen und von dort mit der S-Bahn nach Berlin Hbf. (ca. 1 Stunde 30 Minuten).

Verlauf: Rheinsberg, Zippelsförde, Molchow, Neuruppin

Sehens- und Wissenswertes:
  • Fischzucht Zippelsförde
  • Glockenturm Molchow
  • Altstadt Neuruppin
  • Seebadeanstalt Neuruppin
  • Fontane-Therme
Kombinationsmöglichkeiten:
  • FONTANE.RAD Tagestour 3 ab Neuruppin über Karwe
  • Fontane-Stadttour in Neuruppin (Rundgang)
  • FONTANE.RAD Variante 1 von/nach Neustadt (Dosse)
Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: 85% befestigt – 15% unbefestigt

Karten / Literatur: Auf der Website FONTANE.RAD finden Sie alle Informationen zur Radroute.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.