© Itta Olaj, Lizenz: TV Ruppiner Seenland

Die Perlen der Rheinsberger Seenkette

Auf einen Blick

  • Start: Kurt-Tucholsky-Straße Hafen Rheinsberg 16831 Rheinsberg
  • Ziel: Rheinsberger Straße 16837 Rheinberg OT Flecken Zechlin
  • 17,00 km
Eine Tour durch eine wunderschöne Seenlandschaft. Kanäle und Flüsse verbinden die Seen zu einer schier unendlichen Perlenkette. Kiefern und Buchenwälder säumen die Ufer. Ungeübte und auch Familien mit Kindern werden auf dieser Paddelstrecke viel Spaß und Freude haben.

Länge: ca. 17 km / 1 Tag

Start: Rheinsberg / Ziel: Flecken Zechlin

Anreise: 
ÖPNV: Ab Berlin-Gesundbrunnen mit dem RE5 bis Löwenberg (Mark). Ab dort weiter mit dem RB54 (Niederbarnimer Eisenbahn) nach Rheinsberg (ca. 1,5 h)
PKW: Ab Berlin über die A114, A10 und B96 bis Rheinsberg (ca. 1,5h)

Bootsvermieter: An Start und Ziel stehen jeweils Kanuvermieter zur Verfügung.

Route: von Rheinsberg nach Flecken Zechlin über Grienericksee, Rheinsberger See, Schlabornsee, Tietzowsee, Zootzensee, Großer Zechliner See und Schwarzer See

Landgang:
  • Rheinsberg: Schloss und Park, Kurt Tucholsky Literaturmuseum
  • Zechlinerhütte: Alfred Wegener Gedenkstätte
Karte: Gewässerkarte Mecklenburgische Kleinseenplatte: Nautische Edition. Wasser- und reißfest.
Mit Hafenplänen, mit Umtrageplänen. Landkarte – Gefaltete Karte. Herausgeber: grünes herz Verlag, 4. Auflage, 2020. ISBN-13: 978-3866369962, 6,95 Euro

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.