© Markus Tiemann

Elbdörfertour

Auf einen Blick

  • Start: Goethestraße Bahnhof Wittenberge 19322 Wittenberge
  • Ziel: Goethestraße Bahnhof Wittenberge 19322 Wittenberge
  • 27,00 km
Vorbei an reich verzierten Gründerzeithäusern und imposanten Industriedenkmalen führt die Tour aus der größten Stadt der Prignitz direkt in die ländliche Idylle. Die sechsreihige Baumallee in Groß Breese oder die reizvollen Fachwerkhäuser der nur wenige Gehöfte zählenden Dörfer direkt hinterm Deich sind einen Stopp wert. Vom Radweg auf dem Elbdeich fällt der Blick auf den großen Strom und in der Ferne auf den SINGER-Uhrenturm, das Wahrzeichen Wittenberges.

Länge: 27 km

Start / Ziel: Wittenberge

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Jungfernheide mit dem RE2 (Wismar) nach Wittenberge (ca. 1,5h)
  • Pkw: Ab Berlin über die A24 und B189 nach wittenberge (ca. 2h)

Verlauf: Wittenberge, Weisen, Klein Lüben, Sandkrug, Hinzdorf, Wittenberge

Sehens- / Wissenswertes:
  • Groß Breese: Dorfkirche, Baumallee
  • Zwischendeich: Fachwerkhäuser
  • Haltepunkt Natur: Deichvorland Schadebeuster, Kopfweiden Hinzdorf

Kombinationsmöglichkeiten:
  • Elberadweg
  • Elbe-Müritz-Rundweg
  • Radrouten Historische Stadtkerne - Route 3
  • Tour Brandenburg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:
  • ADFC Regionalkarte Radlerparadies Prignitz, 1:75 000, Bielefelder Verlag, 1. Auflage (8. April 2015) , ISBN 978-3-87073-674-3, 8,95 Euro
  • Radkarte Prignitz, 1:75.000, Verlag Esterbauer, 1. Auflage (1. Juni 2009), ISBN 978-3-85000-183-0, Preis 3,78 Euro
  • Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg, 1:50.000, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Neuauflage (1. Februar 2013),  ISBN 978-3-7490-4154-1, Preis 6,00 Euro

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.