© Corporate Art

Elbe-Müritz Rundweg

Auf einen Blick

  • Start: Rathausstr. 81 19322 Wittenberge
  • Ziel: Rathausstr. 81 19322 Wittenberge
  • 418,00 km
Auf dem insgesamt 410 Kilometer langen Weg zwischen der Flusslandschaft und der Seenkette erschließt sich den Besuchern eine bisher nur wenig bekannte und dennoch beeindruckende Kulturlandschaft. Die Fahrt durch die weite, flachwellige Landschaft, gesäumt von lebendigen Städten und verträumten Dörfern, verspricht den Besuchern unvergessliche Erlebnisse, die von unberührter Natur, geschichtsträchtigen Orten und herzlicher Gastfreundschaft geprägt sind.

Länge: 484 km (Teilabschnitt Brandenburg 198 km)

Start / Ziel: Wittenberge

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:
  • Bahn: ab Berlin Hauptbahnhof mit dem EC174 (Hamburg Altona) nach Wittenberge (ca. 1h).
  • PKW: ab Berlin über die A10, A24 und B189 nach Wittenberge (ca. 2h)
Verlauf: Wittenberge, Lenzen, Karstädt, Parchim, Lübz, Plau am See, Waren (Müritz), Röbel (Müritz), Meyenburg, Pritzwalk, Bad Wilsnack, Wittenberge

Kombinationsmöglichkeiten
  • Radfernweg Berlin-Kopenhagen
  • Elberadweg
  • Bischofstour
Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: überwiegend gut ausgebaute, asphaltierte Rad und Wirtschaftswege mit verkehrsarmen Nebenstrecken, sowie Naturbelassene Rad und Wanderwege

Karten / Literatur:
  • "Radkarte Prignitz", 1:75.000, Esterbauer Verlag, Auflage: 3. (1. Juli 2014), ISBN-13: 978-3850003919, 6,90 Euro
  • "Bikeline Mecklenburgische Seen", Esterbauer Verlag, Auflage: 7. (28. Januar 2013), ISBN-13: 978-3850003636, 12,90 Euro

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.