© StudioProkopy

Klostertour

Auf einen Blick

  • Start: Am Bahnhof Bahnhof Wittstock (Dosse) 16909 Wittstock (Dosse)
  • Ziel: Am Bahnhof Bahnhof Wittstock (Dosse) 16909 Wittstock (Dosse)
  • 49,00 km
Auf der "Klostertour" geht es hoch hinaus. Das trifft aber weniger auf das Streckenprofil dieses in Wittstock beginnenden und endenden Rundkurses zu, sondern eher auf zwei Beobachtungspunkte in luftiger Höhe. Beide bieten einzigartige Aussichten, wenn sie auch unterschiedlicher kaum sein könnten: die St. Marienkirche in Wittstock und der Holzturm bei Blumenthal

Länge: 49 km

Start / Ziel: Bahnhof Wittstock (Dosse)

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Spandau mit de RE6 (Wittenberge) bis nach Wittstock (Dosse) (ca. 1,5h).
  • PKW: Ab Berlin über die A24 nach Wittstock (Dosse) (ca. 1,5h).

Verlauf:Wittstock (Dosse), Scharfenberg, Papenbruch, Blandikow, Grabow, Rosenwinkel, Horst, Dahlhausen, Blumenthal, Heidelberg, Heiligengrabe, Jabel, Wittstock (Dosse)

Sehens- / Wissenswertes:
  • Wittstock: historischer Stadtkern (Backsteinstadtmauer mit Wiekhaus, Gröpertor, Giebelhaus, Telschowsches Haus, neugotisches Rathaus), St. Marien-Kirche und Heilig-Geist-Kirche, Museen Alte Bischofsburg mit Museum 30jähriger Krieg und Ostprignitzmuseum
  • Kirchen in Papenbruch, Blandikow, Grabow, Rosenwinkel, Dahlhausen, Blumenthal, Jaabel
  • Scharfenberg: Aussichts- und Gedenkplattform zur Schlacht bei Wittstock 1636
  • Horst: Gutsanlage mit Park, Burgruine, Schloss, Kapelle
  • Blumenthal: höchster Holzaussichtsturm Deutschlands
  • Heiligengrabe: Kloster Stift zum Heiligengrabe mit Heiliggrabkapelle, Museum und Klosterladen
  • Naturlernpfad und Kneippanlage "Rote Brücke"

Kombinationsmöglichkeiten
  • Bischofstour
  • Dosse-Städte-Tour
  • Tour Brandenburg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:
  • "Bikeline Radkarte Prignitz (BRA01)", 1 : 75 000, Verlag: Esterbauer; Auflage: 3. (1. Juli 2014), ISBN-10: 3850003914, 6,90Euro
  • ADFC Regionalkarte Radlerparadies Prignitz, 1:75 000, Bielefelder Verlag, 1. Auflage (8. April 2015) , ISBN 978-3-87073-674-3, 8,95 Euro
  • "Radkarte Ruppiner Land", 1:75.000, Esterbauer Verlag, Auflage: 1. (15. April 2011), ISBN-10: 3850003043, 6,90 Euro

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.