Abendstimmung mit Orgelklang in Paretz

Auf einen Blick

Schlossbesichtigung und Orgelkonzert

Das Landschloss Paretz wurde Ende des 18. Jahrhunderts für König Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise erbaut. Weitab höfischer Etikette, fern vom Prunk der preußischen Residenzstadt Berlin, genossen sie hier ein „bürgerliches“ Familienleben auf dem Land. Zum Zeitvertreib gehörten die Ausflüge in die Havellandschaft, das Musizieren, Theateraufführungen und beliebte Gesellschaftsspiele.

Mit einer Sonderführung zu den Highlights der Ausstattung der Königswohnung beginnt diese Veranstaltung.
Im Anschluss spielt Tobias Segsa, Organist und Kirchenmusiker, u.a. das Concerto in a-moll (J.S. Bach – A. Vivaldi) BWV 593 auf der Orgel in der Paretzer Kirche. Vor dem Konzert laden wir unsere Gäste zu einer kleinen Erfrischung ein.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schloss Paretz
Parkring 1
14669 Ketzin OT Paretz

Webseite: www.spsg.de/schlossremise-paretz

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.