In 81 Tagen

Die historische Hofgärtnerei im Park Babelsberg

Auf einen Blick

Expert:innenführung am Tag des offenen Denkmals mit Parkrevierleiterin Anne-Grit Reichelt und Gartenmeister Markus Meinke, beide SPSG

Die stark baufällige historische Hofgärtnerei wurde ab 1855 errichtet. Sie besteht aus Wirtschafts- und Wohngebäuden, einer Obstwiese, den Lorbeerhäusern und den Lepèrschen Obsttreibmauern. Ganz nach den Vorstellungen des Fürsten Pückler fügt sich das 2,5 ha große Gesamtensemble in den südlichen Schlosspark Babelsberg ein und ist Ansicht für viele Parkbilder. Am Tag des offenen Denkmals können Besucher:innen das sonst unzugängliche Gärtnereigelände aus dem 19. Jahrhundert im Rahmen von Führungen erleben.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Park Babelsberg
14482 Potsdam

Webseite: www.spsg.de/park-babelsberg

Ansprechpartner

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)

Tel.: +49 (0) 0331.96 94-200
Fax: +49 (0) 0331.96 94-107
E-Mail:
Webseite: www.spsg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.