In 13 Tagen

Fest der Kulturerben auf dem Alten Markt Potsdam

Auf einen Blick

Beim Fest der Kulturerben treffen sich Menschen, die sich mit Liebe und Sachverstand für Orte mit Geschichte einsetzen, ihre Projekte vorstellen und zum Mitmachen begeistern wollen.
Die KULTURERBEN POTSDAM sind ein Netzwerk von Vereinen, die sich ehrenamtlich für Denkmale der Bau-, Garten- und Technikkultur einsetzen. Netzwerkkoordinator ist der Kulturstadtverein Potsdam in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege der Landeshauptstadt Potsdam.

„Denkmale – Zeitzeugen der Geschichte“
Von 13-18 Uhr veranschaulichen rund 40 Kulturerbenvereine ihr Ehrenamt. Die Vereinsmitglieder stellen auf dem Alten Markt ihre aktuellen Projekte vor und berichten, wie sie mit ihrem ehrenamtlichen Engagement das kulturelle Erbe unserer Stadt den Potsdamern nahebringen. Mit einem Mix aus Musik, Gesprächen und Informationen aus der Denkmalpflege und der Vereinsarbeit wird unser Motto 2024 „Denkmale – Zeitzeugen der Geschichte“ auch mit der Präsentation alter Handwerkstechniken vor Ort aufgegriffen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Alter Markt
14467 Potsdam

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.