In 97 Tagen

Lehniner Somemrmusiken: Nachtkonzert – „what’s old is new is ever ever told”

Auf einen Blick

Dass alte und neue Lieder gemeinsam am Meisten erzählen, davon sind Elina Albach (Cembalo) und Viola Blache (Sopran) überzeugt und präsentieren drei Ausnahmekünstler und -künstlerinnen, die in verschiedenen musikalischen Genres zu Hause sind: Björk, Caroline Shaw und Johann Sebastian Bach.
Sowohl Viola Blache, als auch Elina Albach wuchsen in einem von Kirchenmusik wie auch von Neuer Musik und Popkultur geprägten Umfeld auf. Bach verkörpert für sie ein Heimatgefühl, die isländische Sängerin Björk fasziniert durch ihre sprudelnde Kreativität, ist Inspirationsquelle und popkulturelle Horizonterweiterung. Die amerikanische Komponistin Caroline Shaw schreibt Musik, die die beiden verschieden Klangwelten vereint.
Mit großer Musizierlust widmen sich die mehrfach ausgezeichneten Künstlerinnen Blache und Albach in dem stimmungsvollen Nachtkonzert den Liedersammlungen dieser so unterschiedlichen wie bedeutsamen Komponisten und Komponistinnen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Klosterkirche Lehnin
Klosterkirchplatz 20
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

Tel.: +49 (0) 170 524 22 33
Webseite: www.klosterkirche-lehnin.de/lehniner-sommermusiken

Ansprechpartner

Sabine Kalinowski

Tel.: +49 (0) 170 524 22 33

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.