In 21 Tagen

Offene Gärten: Bödekers Unendlichkeit, ein Waldgarten mit Aussicht

Auf einen Blick

Sie finden einen fast 4 Hektar großen Landschaftsgarten im Entstehen vor. Der alte Baumbestand aus Eichen, Robinien und Kiefern prägt das Gartenbild. Entstanden sind Sichtachsen in die Landschaft, Rasenwege und schmale Pfade. Beim Durchwandern des Gartens, gern begleitet von den drei frechen Eseln oder einer Gruppe schnatternder Laufenten, entdecken Sie zwischen Rasenlabyrinth, Moosgarten, Sonnengarten und „Pilz-Wegen“ historische Steine, Kunstobjekte sowie eine Hobbithöhle. Ein intensiv gestalteter Bereich direkt am Haus mit elliptischen Staudenrabatten, dem Wasserlauf "das blaue Band" und einem „Infinity“-Wasserbecken steht im Kontrast zu dieser weitläufigen Natur. Genießen Sie hier einen atemberaubenden und wunderschönen Ausblick in die Wald- und Wiesenlandschaft Brandenburgs.

Zusätzliche Angebote: Musik im Garten mit Picknick, Programm unter www.rietzerberg.de

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Bödekers Unendlichkeit, ein Waldgarten mit Aussicht
Rietzer Siedlung 11
14797 Kloster Lehnin OT Rietz

Webseite: www.rietzerberg.de

Ansprechpartner

Initiative Offene Gärten Berlin-Brandenburg
Grenzweg 9
15838 Am Mellensee

Tel.: +49 (0)3377 3389587
E-Mail:
Webseite: www.open-garden.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.