© TMB-Fotoarchiv/Bernd Gewohn

Café "Poffertjes en Pannekoeken"

In Holland sind Pannekoeken-Häuser Tradition und gehören vielerorts zum Stadtbild. Das Café "Poffertjes en Pannekoeken" im Holländischen Viertel belebt diesen Brauch. Auf der Speisekarte stehen Pfannenkuchen in allen Varianten, herzhaft und süß. Der Belag reicht von Speck und Gouda über Schafskäse und Blattspinat bis hin zu Vanilleeis mit Eierlikör oder einfach mit Puderzucker. Wer es ganz traditionell will, nimmt den Pfannenkuchen mit Butter und Stroop, einem speziellen Zuckerrübensirup.
Darüber hinaus gibt es einfache Gerichte wie Ofenkartoffeln, Toasts, Salate und Suppen. Für den süßen Gaumen stehen außerdem Apfelstrudel und Eisbecher auf der Speisekarte. Dazu bietet das Café eine große Auswahl an heißen und kalten Getränken – besonders sind hier die holländischen Biere zu nennen. Neben dem kleinen und schlicht eingerichteten Innenraum im historischen Gebäude finden weitere Gäste an sechs Tischen vor dem Haus einen Platz.

Auf der Karte

Café "Poffertjes en Pannekoeken"

Mittelstraße 32
14476 Potsdam
Deutschland

Tel.: 033160080386
E-Mail:
Webseite: www.poffertjes-en-pannekoeken.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.