© Bansen/Wittig

Bergfried Burg Rabenstein

Auf einen Blick

Oberhalb des Ortes Raben erhebt sich auf dem "Steilen Hagen" die Burg Rabenstein. Durch seine Lage und Wehrbauten galt die Burg lange Zeit als uneinnehmbar. Sie wurde Mitte des 12. Jahrhunderts erbaut und ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen Brandenburg. Vom 30 m hohen Burgturm kann man den Blick schweifen lassen über die Wälder des Hohen Fläming, wogende Felder und auf das Dorf Raben am Fuß des Berges mit seiner hübschen Fachwerkkirche.
Die "Lebendigen Burgführungen" werden ehemalige Besucher und Bewohner der Burg wieder lebendig und erzählen vom Leben in den mittelalterlichen Mauern.

Auf der Karte

Bergfried Burg Rabenstein
Zur Burg 49
14823 Raben
Deutschland

Tel.: 0162-7767341
E-Mail:
Webseite: www.burgrabenstein.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.