© Tourismusverband Havelland e.V.

Dorfkirche Liepe

Auf einen Blick

Spätmittelalterlicher Feldsteinbau mit Apsis, Kanzelkorb um 1730,Taufengel 18. Jh., Totenschild des Hans von Bredow von 1519, Epitaph für das Ehepaar von Bredow von 1572, Glocke von 1559.

Besichtigung und Führung - auch kurzfristig - möglich nach tel. Absprache mit Gudrun Stecklina, Breite Straße 39, Tel. 033876-40353. Auch Friedhofs- und Dorfführungen können vereinbart werden.

Auf der Karte

Dorfkirche Liepe
Buckower Straße
14715 Liepe (14715)
Deutschland

Tel.: 033878-60900
E-Mail:
Webseite: www.ev-kirchen-havelland.de/1063200

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.