© Initiativkreis Albert-Einstein-Haus Caputh e. V

Einsteins Sommer-Idyll in Caputh

Auf einen Blick

Der Initiativkreis Albert-Einstein-Haus Caputh e. V. hat sich der Aufgabe angenommen, das geistige Erbe des Nobelpreisträgers und seines Architekten zu pflegen. Hierzu bietet er, neben Sonderprojekten mit Vortragsveranstaltungen, Filmen, Lesungen oder Tagungen, eine Ausstellung im Bürgerhaus Caputh mit zahlreichen Modellen, Dokumenten und Fotos an.
  • Verfolgen Sie Einsteins Leben und Wirken in seiner Berliner und Caputher Zeit.
  • Erkunden Sie den Werdegang Konrad Wachsmanns und seinen Beitrag zur Baugeschichte des 20. Jahrhunderts.
  • Erleben Sie die Architektur und die wechselvolle Geschichte des Einsteinhauses in Caputh.
  • Ein Video zeigt einen Rundgang durch das restaurierte Holzhaus. Eine Hörstation lässt beim Original-Ton Einsteins schwäbischen Akzent erkennen.
  • Tüftler haben die Möglichkeit, ein dreidimensionales Puzzle, den "Wachsmann-Knoten", zusammenzusetzen.
  • In einer Computersimulation zum Thema Lichtgeschwindigkeit erleben Sie die visuellen Effekte einer realistischen Fahrt durch die Tübinger Altstadt.
  • Ein Experiment veranschaulicht die Bedeutung der Relativitätstheorie für die GPS-Positionsbestimmung.

Auf der Karte

Einsteins Sommer-Idyll in Caputh
Str. d. Einheit 3
14548 Caputh
Deutschland

Tel.: 033209-217772
E-Mail:
Webseite: www.sommeridyll-caputh.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.