© Filmpark Babelsberg Ronny Budweth

Filmpark Babelsberg

Auf einen Blick

Im Themenpark werden Filmhandwerk, Filmgeschichte und -gegenwart lebendig. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment. Man kann hier Kunstmalern, Stuckateuren, Kostüm- und Maskenbildnern bei der Arbeit zusehen und in einer Führung mehrere Originalkulissen von Babelsberger Produktionen betrachten.
In verschiedenen Shows zeigen Stuntmen, Pyrotechniker und Filmtiertrainer ihr Können. Außerdem gibt es zahlreiche interaktive Attraktionen wie den XD Motion Ride oder eine Bootsfahrt in Janoschs Traumland Panama.
Zum Park gehören das mittelalterlich ausgestattete Erlebnisrestaurant "Prinz Eisenherz" und mit regelmäßigen Dinnershows und Events.

Hinweis: Der Filmpark-Besuch ist nur mit tagesdatierten Tickets möglich. Diese können ausschließlich Online über www.filmpark-babelsberg.de oder über die Hotline 0331-721 23 45 gebucht werden. Weitere Besucherhinweise entnehmen Sie bitte der Website www.filmpark-babelsberg.de. 

Auf der Karte

Filmpark Babelsberg
Großbeerenstraße 200
14482 Potsdam
Deutschland

Tel.: 0331-7212750
Fax: 0331-7212835
E-Mail:
Webseite: www.filmpark-babelsberg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.