© TMB/Hoffmann

Schloss Lindstedt

Auf einen Blick

Ganz in der Nähe vom Park Sanssouci und dem Neuen Palais, aber abseits der üblichen Touristenpfade, liegt Schloss Lindstedt. Es wurde 1858 nach Plänen von Ferdinand von Arnim im romantischen Klassizismus erbaut und überrascht den Besucher mit seinen italisierenden Formen. Die Wirkung von Schloss Lindstedt beruht in hohem Maße auf der Verbindung von Garten und Haus.

Seit 1994 kann Schloss Lindstedt mit seinen repräsentativen Räumen und dem Garten für Vorträge, Konzerte, Stehempfänge, gesetzte Essen und Lesungen genutzt werden.

Während der Garten jederzeit besichtigt werden kann, sind die Räumlichkeiten nur für Veranstaltungen offen.

Auf der Karte

Schloss Lindstedt
Lindstedter Chaussee 6
14469 Potsdam
Deutschland

Tel.: 0331-9694200
E-Mail:
Webseite: www.spsg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.