Strandbad Schönwalde

Auf einen Blick

  • Reiseregion Havelland
  • Schönwalde-Dorf (14621)
Seit seiner Eröffnung ist das Schönwalder Strandbad ein beliebtes Ausflugsziel für Anwohner und Gäste. Bereits 1933 wurde aus dem einst kleinen See das Strandbad künstlich angelegt und 1934 seiner Besgtimmung übergeben. Es erhielt eine Tiefe von 2,50 Metern. In der Mitte des Sees stand ursprünglich ein Sprungturm, der später aus Sicherheitsgründen wieder entfernt wurde. Hier beträgt die Tiefe ca. 4 Meter.

Auf der Karte

Strandbad Schönwalde
Kurmärkische Straße 2
14621 Schönwalde-Dorf (14621)
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.