© Elke Schmiele

Waschhaus im Gutspark Petzow

Auf einen Blick

Am Ufer des Haussees mitten im Landschaftspark, den Peter Joseph Lenné in genialer Weise in seine Planungen mit einbezog, findet der Besucher das mit Schilf gedeckte Waschhaus mit rundbogengezierten Trauf- und Giebelbrettern. Das um 1825 nach Plänen von Schinkel erbaute Haus beherbergt heute das Heimatmuseum von Petzow. Nach seiner ursprünglichen Zweckbestimmung als Wasch- und Mangelhaus befindet sich heute zum einen eine Ausstellung zur Geschichte des Ortes und des Parkes Petzow darin, in der man sich u. a. über das Wirken von Zelter, der Familie von Kaehne, Lenné, Schinkel und König Friedrich Wilhelm IV. in Petzow informieren kann. Verschiedene Darstellungen und Gerätschaften widmen sich in einem zweiten Ausstellungsteil dem Thema "Wäschepflege".

Auf der Karte

Waschhaus im Gutspark Petzow
im Gutspark
14542 Petzow
Deutschland

Tel.: 03327-668379
Webseite: www.petzow-online.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.