In 33 Tagen

ErlebnisTour: Havelpark und Siggelwiesen

Auf einen Blick

Auf dieser abwechslungsreichen Tour lassen sich verschiedene Gesichter des Fürstenberger Lands erleben: von der Vielfalt der Bäume im Park über Naturschätze im Feuchtgebiet der Siggelwiesen bis hin zur Geschichte der Menschen und ihrer Landnutzung lassen sich zahlreiche Highlights entdecken.

Vom Park über die alte Eisenbahnfähre bis zu den Wiesen bietet diese ca. 3-stündige Wanderung interessante Einblicke in Natur und menschliche Geschichte entlang der Havel.

Wettergerechte Kleidung und gutsitzendes Schuhwerk erforderlich.
Eine An- und Abreise mit dem Zug ist möglich und wird mit einer Ermäßigung von 1 € belohnt. Erreichbar ist Fürstenberg mit den Zügen der Linie RE 5. Vom Bahnhof aus erreichen Sie den Treffpunkt an der Havelbrücke in etwa 15 Gehminuten. Im Falle von Verspätungen wird auf angemeldete Zugreisende gewartet.

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich. Anmeldeschluss ist jeweils der Vortag der Veranstaltung um 13:00 Uhr.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Havelbrücke am Ende der Gartenstraße
16798 fürstenberg/ Havel

Ansprechpartner

Tourist-Information Fürstenberg

Tel.: +49 (0) 33093 32254
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.