Nachtwanderung

Auf einen Blick

Wir wandern von unserem Treffpunkt durch einen beleuchteten Ort in die Dunkelheit hinein. Dabei wird unser Weg, wenn überhaupt, nur vom Kerzenschein einer Laterne beleuchtet, wie es noch vor wenigen Jahrhunderten üblich war. Bei den Mondwanderungen wird uns natürlich die milde Lampe der Nacht den Weg erleuchten und auch in der Mittsommernacht wird es nicht richtig dunkel. Ich erzähle Ihnen eine Menge interessanter Dinge über die Sterne, erkläre die wichtigsten Sternbilder, das Planetensystem, die Milchstraße und zeige Ihnen bei wolkenlosem Himmel einige Himmelsobjekte für das bloße Auge. Wir wandern in offenem Wiesengelände und durchqueren einen kleinen Wald. Dabei können Sie die Stimmungen der Nacht erfahren, wie Sie sie in unserer modernen, lauten und hell erleuchteten Welt nur noch selten erleben können. Weitere Themen sind:

- die Dunkelheit und die Furcht davor
- die Hintergründe und Ziele des Sternenparks
- die Lichtverschmutzung und ihre Folgen
- die Tiere der Nacht

Termine im Überblick

Auf der Karte

Naturparkverwaltung Westhavelland
Pareyer Dorfstraße 5
14715 Havelaue OT Parey

Ansprechpartner

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.