In 10 Tagen

Normannischer Turm: Phantastische Aussichten!

Auf einen Blick

Sonderöffnung des Normannischen Turms auf dem Ruinenberg

Unter König Friedrich Wilhelm IV. entstand 1846 der knapp 23 Meter hohe, einem mittelalterlichen Wachturm nachempfundene Normannische Turm. Er bereicherte die bereits von Friedrich dem Großen aufwändig inszenierte Landschaftsstaffage des Ruinenberges: ein Wasserbecken, zur Speisung der Fontänen im Park Sanssouci anlegt, umgeben mit einem kunstvollen Arrangement aus kolossalen Säulen, einem dorischen Rundtempel, einer Pyramide und einer antiken Theatern nachempfundenen Ruinenwand. Der Rundumblick vom Normannischen Turm erfasst ein Panorama, das von der Pfaueninsel über den Park Sanssouci hinweg bis nach Werder reicht.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Normannischer Turm auf dem Ruinenberg
Ruinenberg
14469 Potsdam

Webseite: www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/belvedere-auf-dem-klausberg

Ansprechpartner

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)


Tel.: +49 (0)331-9694200
Fax: +49 (0)331-9694107
E-Mail:
Webseite: www.spsg.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.