In 20 Tagen

Der Revisor: Eine Komödie von Nikolai Gogol

Auf einen Blick

Ein Revisor kommt in die Stadt. Was für ein schwarzer Tag für den Stadthauptmann und seine Vertrauten, die alle irgendwelchen Dreck am Stecken haben. Womöglich verfolgt die Regierung damit einen subtilen Plan? Aber hier, jenseits der Hauptstadt, ist man entschlossen, sich dem zu stellen. Maßnahmen werden ergriffen, um bei Gericht, im Krankenhaus, in den Schulen und auf den
Straßen einen lupenreinen Eindruck zu erwecken. Als die Gerüchteküche vermeldet, der Revisor weile schon seit zwei (!) Wochen unerkannt unter ihnen, ist der Stadthauptmann bereit, alles – das heißt, auch Frau und Tochter – ins Feld zu führen. Die Annäherung an den jungen Mann namens Chlestakow, der sich in einer Pension aufhält, entwickelt sich zu einer urkomischen Konstellation: Ein
verschuldeter Überlebenskünstler wird von allen für den Revisor gehalten und so dazu inspiriert, den Mann von Welt mit Kunstverstand, Sexappeal und Einfluss zu geben. Dabei sind ihm Zuwendungen jeglicher Art höchst willkomme

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Hans Otto Theater Potsdam / Seebühne
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam

Ansprechpartner

Büro der Beiräte/Seniorenbüro der Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331/2893439
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.