© Tourismusverband Havelland e.V.

Landschaftsgarten Kleßen

Auf einen Blick

Dieser außergewöhnliche märkische Gutsgarten lädt zum Verweilen und Träumen ein. Entdecken Sie ein Garten-Kunstwerk mit individueller Ausstrahlung, in dessen Mittelpunkt das klassizistische Herrenhaus liegt. In der Gartenanlage spiegeln sich die unterschiedlichen Räume des ehemals barocken Hauses wieder.

Das Rasenparterre ist eingerahmt von alten Bäumen. Kräuter, Rosen und Stauden - zusammengestellt zu besonderen Farbbildern sowie ein Schnittblumengarten erinnern an englische Gärten. Im alten Obstgarten führen Wege durch die blühende Sommerwiese, der Orangerie-Garten mit den Blumenbeeten und berankter Pergola empfängt Sie mit italienischem Flair. Und überall können Sie auf Bänken oder in Pavillons verweilen.

Im Frühjahr faszinieren die Narzissenfelder, im Sommer die üppige Rosenblüte und überall erwarten Sie blühende Staudenbänder. Es wird "durchgeblüht" bis zum Oktober.

Ein Besichtigung des Gutsgartens ist mittwochs bis samstags von 11 - 17 Uhr (mit Ausnahmen) möglich. Den Schlüssel für das Tor für den Besuch des Gutsgartens erhält man im benachbarten Spielzeugmuseum.

Auf der Karte

Landschaftsgarten Kleßen
Lindenplatz 1
14728 Kleßen
Deutschland

Tel.: 033235-290044
Fax: 033235-290045
E-Mail:
Webseite: www.schloss-klessen.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.