© TV Havelland e.V.

Radtour "Krämer Forst"

Auf einen Blick

  • Start: Bahnstraße Bahnhof Velten(Mark) 16727 Velten
  • Ziel: Bahnstraße Bahnhof Velten(Mark) 16727 Velten
  • 62,00 km
Die Radtour führt durch den Regionalpark "Krämer Forst", der unmittelbar an der westlichen Stadtgrenze von Berlin liegt. Der Krämer Forst selbst ist ein ursprüngliches Waldgebiet, das von zahlreichen Gliendörfern umgeben ist. 

Länge: 62 km

Start / Ziel: Bahnhof Velten

Logo / Wegstreckenzeichen: "Krämer Forst" Logo mit der roten Umrandung.

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Friedrichstrasse mit der S25 nach Hennigsdorf. Ab hier weiter mit dem RE18612 (Wittenberge) bis Velten (ca. 45 Minuten).
  • PKW: Ab Berlin über die A111 nach Velten (ca. 45 Minuten).

Verlauf: Velten, Eichstädt, Bärenklau, Vehlefanz, Schwante, Klein Ziethen, Groß Ziethen, Staffelde, Flatow, Tietzow, Börnicke, Grünefeld, Paaren, Perwenitz, Pausin, Wansdorf, Bötzow, Marwitz, Velten

Sehens- / Wissenswertes: Paaren: Märkisches Ausstellungs- und Freizeitzentrum

Kombinationsmöglichkeiten
  • Havelland-Radweg
  • Ruppiner Seen-Kultur-Radweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Tour führt von Schönwalde und Paaren im Glien über gut ausgebaute, befestigte Radwege und wenig frequentierte Straßen.

Karten / Literatur: "Radwander- und Wanderkarte Osthavelland, Krämer Forst und Umgebung: Ausflüge zwischen Linum, Berlin-Heiligensee, Nauen, Oranienburg und Hennigsdorf", 1:35.000, Verlag Dr. Barthel, Auflage: 3 (1. September 2012), ISBN-13: 978-3895910890, 4,90 Euro

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.