© FRED & OTTO

​Deichwanderung entlang der Havel

Auf einen Blick

  • Start: Am alten Bahnhof Alter Bahnhof Roskow 14778 Roskow
  • Ziel: Am alten Bahnhof Alter Bahnhof Roskow 14778 Roskow
  • 10,00 km
Bei dieser Tour bekommt man definitiv ein nordisches Feeling. Die Tour ist eine schöne Abwechslung zu den Wanderungen durch Wälder und Heidelandschaft, die man sonst vieler Orts hat. Hier geht man dafür auf Deiche am Ufer der Havel entlang – mit weitem Blick, tiefem Atem. Das ist fast so gut wie an der Ostsee hier.
 
Länge: 10,0 km (2 – 3h)
 
Start / Ziel: Alter Bahnhof Roskow
 
An-/Abreise:
  • ÖPNV: Ab dem Berliner Hauptbahnhof mit dem RE1 Richtung Brandenburg an der Havel / Magdeburg bis Brandenburger Hauptbahnhof. Von weiter mit dem Bus 558 / 569 Richtung Päwesin bis nach Roskow, Alter Bahnhof.
  • Auto: Von Berlin aus über die B5 westwärts in Richtung Nauen bis nach Wernitz fahren. Von dort aus geht es dann über die L863 nach Tremmen und weiter über Zachow und Gutenpaaren auf der L92 nach Roskow.
  • Parken: Am alten Bahnhof
 
Verlauf: Roskow, Weseram, Am Havelufer entlang in Richtung Ketzin, Kanalweg, Roskow
 
Wegbeschreibung:
Vom alten Bahnhof in Roskow aus verläuft die Route zuerst über den alten Bahndamm nach Weseram. Hinter Weseram taucht man dann endgültig in die Natur der Flusslandschaft Havel ein und erkundet diese auf der weiteren Rundtour.
 
Diese Deichwanderung ist gut für eine Wanderung mit Hund geeignet. Nur auf den Dorfstraßen gibt es Autoverkehr. Ansonsten verläuft diese Tour zum größtenteils auf Radwegen, sonst ist Sie sehr ruhig. Die Strecke entlang der Havel ist gerade für „Wasserhunde“ traumhaft.
 
Sehens- und Wissenswertes:
  • Kulturschloss Roskow
 
Tourenkombinationen:
  • Der Storchenwanderweg - Rund um den Beetzsee
 
Wegbeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben
 
Tour-Info:
Karten: KOMPASS Wanderkarte Havelland: 4in1 (KOMPASS-Wanderkarten, Band 745) ISBN-13: 978-3990442555 11,99€

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.