© ScottyScout

Variante 2 „FONTANE.RAD" - Von Werder (Havel) nach Brandenburg an der Havel

Auf einen Blick

  • Start: Adolf-Damaschke-Straße Bahnhof 14542 Werder
  • Ziel: Am Hauptbahnhof Hauptbahnhof 14776 Brandenburg an der Havel
  • 51,00 km
Eine Tour nach Fontanes Geschmack: landschaftlich und kulturgeschichtlich wechselvoll. Es ist eine Reise der Gegensätze durch verschiedene Welten bis zurück ins Mittelalter. Zwischen Petzow und Lehnin ist bald ein neuer Radweg vorhanden und der Bahnhof Götz erlaubt eine Verkürzung der Tour.

Diese Tour-Variante der FONTANE.RAD-Route führt ab Werder (Havel) weg von der Hauptroute über Kloster Lehnin  und entlang der Götzer Berge und der Mittleren Havel nach Brandenburg an der Havel. Am Start der Variante lohnt zu jeder Jahreszeit eine Rundfahrt durch Werder (Havel), das nicht nur wegen seines Baumblütenfestes überregional bekannt ist. Nächster Stopp ist Glindow. Neben dem Ziegeleimuseum beeindrucken die Glindower Alpen – tiefe, durch den Tonabbau entstandene Schluchten. In Geltow interessierte Fontane der Kontrast zwischen neu und alt. Beim nächsten Halt prägt Schloss Petzow die Szenerie aus maurischem Kastell- und englischem Tudorstil. Weiter geht die Tour nach Kloster Lehnin zu beeindruckenden mittelalterlichen Klostermauern. Die Landschaft rund um die Götzer Berge und entlang der Havel ist von hohen Kiefernwäldern geprägt. In Götz gibt es einen Bahnhof für eine Verkürzung der Tour. Schließlich endet die Tour in der historischen Altstadt Brandenburgs mit ihrem mächtigen Dom.

Länge: 33 bzw. 51 km (3 - 4,5 h)

Start: Werder (Havel), Ziel: Brandenburg an der Havel

Logo / Wegestreckenzeichen: FONTANE.RAD auf grauem Grund

Anreise: Ab Berlin Hbf. mit dem RE 1 (Brandenburg Hbf.) nach Werder (Havel) (ca. 40 Minuten).

Abreise: Ab Brandenburg Hbf. mit dem RE 1 (Frankfurt (Oder)/Cottbus) nach Berlin Hbf. (ca. 50 Minuten).

Verlauf: Werder (Havel), Petzow, Kloster Lehnin, Götz, Reckahn (Abstecher), Brandenburg an der Havel

Sehens- und Wissenswertes:
  • Altstadt Werder (Havel)
  • Glindower Alpen
  • Baumgartenbrücke Geltow
  • Dorfkirche und Parkanlage Petzow 
  • Zisterzienserkloster Lehnin
  • Götzer Berge
  • Altstadt mit Dom Brandenburg an der Havel
Kombinationsmöglichkeiten:
  • FONTANE.RAD Tagestour 7 ab Brandenburg an der Havel über Plaue
  • FONTANE.RAD Hauptroute zwischen Oranienburg und Potsdam
Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: 75% befestigt – 25% unbefestigt, ab 2020 ausgebauter Radweg zwischen Bliesendorf und Lehnin

Karten / Literatur: Auf der Website FONTANE.RAD finden Sie alle Informationen zur Radroute.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.